Die Behandlung - Begegnung mit Respekt und Ruhe



"Machen Sie es sich auf der Matte gemütlich", traditionell wird bei mir die Behandlung auf einer Bodenmatte (Futon) durchgeführt. So können Sie in jeder Position ohne jegliche Anspannung liegen oder auch sitzen. Ihre Behandlung erfolgt im bekleideten Zustand und dauert etwa 60 Minuten, hinzu kommen Vor- und Nachbesprechung.

 

Vorher nehme ich mir ausgiebig Zeit, mit Ihnen Beschwerdebilder, Wünsche und Ziele zu besprechen und einen optimalen Behandlungsplan zu machen.

Nach dem Gespräch folgt die Befundung auf körperliche Ebene - denn letztendlich erzählt das Gewebe, wo uns der Weg hinführen wird. Jede Behandlung ist daher anders, ganz darauf ausgerichtet, was sich zeigt.

 

Nach der Behandlung besteht noch die Möglichkeit die Entspannung in Ruhe weiter wirken zu lassen und auch über das Gespürte zu reflektieren. Im Sinne einer ganzheitlichen Prozessbegleitung sprechen wir über Atemübungen, Haltung, Gang, Lebens- und Ernährungsgewohnheiten sowie sämtliche Themen, die Sie gerade begleiten. Eigenverantwortung ist ein wichtiger Punkt! Je mehr Sie aus der Behandlung in ihren Alltag mitnehmen und umsetzen, desto mehr Erfolg stellt sich ein.

 

Um den Körper genug Freiheit zu geben, empfiehlt es sich, lockere, bequeme Kleidung, (optimal Baumwolle) mitzunehmen und eine Stunde vor dem Termin nicht zu viel zu essen.

 

Shiatsu und CranioSacral Therapie ersetzen niemals einen Arztbesuch, medizinische Diagnosen oder Untersuchungen. Sie stellen jedoch eine optimale Unterstützung und Begleitung zur klassischen Medizin dar.